Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde, Zusatzbezeichnung Allergologie, Schlafmedizin

  • 1981 bis 1987 Studium an der Freien Universität Berlin
  • 1988 Promotion an der FU Berlin
  • 1988 bis 1996 Assistenzarzt an der Lungenklinik Heckeshorn (Thoraxchirurgie/Pneumologie)
  • 1996 – 2005 Lungenpraxis in Berlin Neukölln
  • 2006 Eintritt in die Lungenarztpraxis Pneumologen Lichterfelde

WEITERBILDUNGSERMÄCHTIGUNG

  • Für Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin (Ärztekammer Berlin)

WEITERBILDUNGSZERTIFIKATE

  • Erwerb der rehabilitationsmedizinischen Qualifikation
  • Fachkunde Strahlenschutz bei der Röntgendiagnostik
  • Patientenschulung Asthma bronchiale und COPD

WEITERE AKTIVITÄTEN

  • 2008 – 2021 Mitinhaber und Geschäftsführer der MECS Research GmbH
    2012 Vorstands- und Gründungsmitglied PVF – Pneumologische Versorgungsforschung e.V.

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Deutsche Pneumologische Gesellschaft
    Bundesverband der Pneumologen
    Pneumologen Berlin-Brandenburg
    Pneumologische Versorgungsforschung e.V.

SCHWERPUNKTE

  • Patientenschulungen, Schlafmedizin
Dr. med. Andreas Fritzsche